Quinoa-Minze-Salat mit Erdbeeren

Salat Vegan Vegetarisch Glutenfrei

Quinoa-Minze-Salat mit Erdbeeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Quinoa-Minze-Salat mit Erdbeeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Quinoa
350 ml Gemüsesuppe
1 TL frischer Ingwer (fein gehackt)
5 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
0,5 TL Bio-Zitronenschale (fein gehackt)
10 g Minze
20 g Petersilie
2 Stk. Jungzwiebeln
300 g Erdbeeren
2 Stk. Avocados
50 g Rucola
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Quinoa-Minze-Salat mit Erdbeeren

  1. Quinoa in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen. Gemüsesuppe aufkochen. Quinoa und Ingwer einrühren, zugedeckt 20 Minuten köcheln, vom Herd nehmen und 5 Minuten zugedeckt ausquellen lassen.

  2. Quinoa in eine Schüssel geben und noch heiß mit 2 EL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, Zitronenschale und Pfeffer vermischen. Quinoa abkühlen lassen.

  3. Minze und Petersilie abzupfen, fein hacken. Jungzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Quinoa mit Kräutern und Jungzwiebeln vermischen.

  4. Erdbeeren putzen und in kleine Spalten schneiden. Avocados rundum einschneiden, Hälften gegeneinander verdrehen, Kerne entfernen. Fruchtfleisch schälen und in kleine Stücke schneiden.

  5. Quinoa in Gläsern anrichten, Avocado, Erdbeeren und Rucola darauf geben. Restlichen Zitronensaft, übriges Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren, Salat mit dem Dressing übergießen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 323 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: k. A.
Fett: 17 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt