Quitten-Kokos-Schnitte

Kuchen Obst

Quitten-Kokos-Schnitte
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
100 g Butter
60 g Honig
80 g Vollrohrzucker
100 g Kokosette
100 g Haferflocken
1 Quitte (ca. 300 g)
1 Zitrone (Saft von)
2 EL Kristallzucker
Belag
1 kg Quitte
100 ml Schlagobers
1 EL Staubzucker

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen. Rohr auf 160°C vorheizen. Butter, Honig und Rohrzucker erhitzen und leicht überkühlen lassen. Mit Kokosette und Haferflocken vermischen.

  2. Quitte schälen, entkernen, fein raspeln. Mit Zucker und Zitronensaft weich dünsten. Mit der Kokosmasse vermischen. Masse ca. 2 cm hoch auf das Blech streichen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

  3. Für den Belag Quitten schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft und Honig weich dünsten. Auskühlen lassen.

  4. Kokosmasse in 10 Rechtecke schneiden. Quitten darauf verteilen. Obers mit Zucker aufschlagen, Schnitten damit garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 300 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 2,5 g Cholesterin: 33 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 2,5