Raclette

Party Käse Obst Gemüse

Raclette
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Raclettekäse
Essig-Senf-Früchte
1 Stk. Apfel
1 Stk. Quitte
1 Stk. Zwiebel (weiße)
150 g Rettich (weißer)
2 EL Zucker (brauner)
1 TL Senfkörner (helle)
1 TL Senfkörner (dunkle)
60 ml Apfelessig
Beilagen
350 g Erdäpfel
Salz
Butter
Kirschbrand

Zubereitung

  1. Erdäpfel kochen, abseihen und zugedeckt ausdampfen lassen.

  2. Für die Sauce Apfel und Quitte schälen, vierteln und entkernen. Zwiebel schälen. Apfel und Zwiebel in Spalten, Quitte und Rettich in Würfel schneiden. Rettich und Quitte mit 1 EL Butter und Zucker kurz anrösten, Senfkörner zugeben, mit Essig ablöschen und aufkochen. Apfel- und Zwiebelspalten zugeben und 10 Minuten bei niedriger Temperatur offen garen.

  3. Racletteofen vorheizen, Käse in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in den Racletteofen schieben. Erdäpfel oder Weißbrotscheiben auf der Racletteplatte warm halten. Dazu passt außerdem sauer eingelegtes Gemüse.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 587 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 28,3 g Cholesterin: 88 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt