Rahm-Auflauf mit Orangen

Süßspeise Obst

Rahm-Auflauf mit Orangen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
50 g glattes Mehl
50 g Stärkemehl
4 Eier (Gr. M)
2 Eiklar
250 ml Sauerrahm
250 ml Milch
50 g Butter
1 Pkg. Vanillezucker
200 g Kristallzucker
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
0,25 Orange (unbehandelt, Schale von)
2 Orangen
20 g Rosinen
Butter

Zubereitung

  1. Die Orangen filetieren.

  2. Auflaufform (Inhalt ca. 2 l) mit Butter ausstreichen. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  3. Beide Mehlsorten versieben. Eier in Dotter und Klar trennen. Sauerrahm mit 1 EL vom Mehl gut verrühren. Milch mit Butter und Sauerrahm unter ständigem Rühren aufkochen, Mehl einrieseln lassen und gut verrühren.

  4. Masse auf kleiner Flamme rösten, bis sie sich ein wenig vom Geschirrboden löst (dauert ca. 11/2 Minuten).

  5. Masse in eine Schüssel füllen. Dotter einzeln einarbeiten, dann 5 dag vom Kristallzucker, Vanillezucker sowie geriebene Zitronen- und Orangenschale untermischen.

  6. Eiklar mit restlichem Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die lauwarme Grundmasse ziehen. Ein Drittel der Masse in die Auflaufform füllen und mit Orangenfilets und Rosinen bestreuen. Übrige Masse gleichmäßig darauf verstreichen. Auflauf im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen. Den Rahmauflauf in der Form servieren und bei Tisch mit einem Löffel portionieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 460 kcal Kohlenhydrate: 58,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 218 mg
Fett: 19,7 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt