Rehmedaillons mit Kohlgemüse

Hauptspeise Wild

Rehmedaillons mit Kohlgemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rehmedaillons mit Kohlgemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Rehrückenfilets (ausgelöst)
250 ml Suppe (klar)
80 g Frühstücksspeck
125 ml Schlagobers
250 g Kohl
Salz
Pfeffer (schwarz)
Kümmel
Muskatnuss
Öl

Zubereitung - Rehmedaillons mit Kohlgemüse

  1. Kohlblätter in leicht gesalzenem Wasser kurz überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mittelrippen ausschneiden, in kleine Stücke schneiden und mit dem Obers, Salz, Pfeffer, Kümmel und Muskatnuss weich kochen.

  2. Kohlblätter in nicht zu feine Streifen schneiden und mit der Kohlsauce verrühren. Speck klein würfelig schneiden, kurz anrösten und mit dem Gemüse vermischen.

  3. Filets in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenig Öl erhitzen und die Medaillons darin anbraten. Hitze reduzieren, Medaillons wenden und langsam fertig braten (dauert ca. 3-4 Minuten). Medaillons am besten in zwei Arbeitsgängen braten.

  4. Fleisch aus der Pfanne heben und warm stellen. Bratrückstand mit Suppe aufgießen, aufkochen und abseihen. Medaillons mit Sauce und Kohlgemüse anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/1993.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 480 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 148 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt