Rehschulter mit Ingwer und Schokolade

Rezept von Michael Bogensperger / Die Stub'n

Wild

Rehschulter mit Ingwer und Schokolade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rehschulter mit Ingwer und Schokolade 6 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Zwiebeln
500 ml Rindsuppe
1 kg Rehschulter (ausgelöst, ohne Haut und Sehnen)
80 g Knollensellerie
80 g Karotten
1 EL Paradeismark
350 ml Rotwein
1 EL Bitterschokolade (klein gehackt)
2 Stk. Knoblauchzehen (dünn geschnitten)
2 g Ingwer (fein geschnitten)
1 EL Speisestärke
1 l Milch
50 g Butter
250 g Butter
250 g Maisgrieß
3 Stk. Dotter
3 Stk. Eier
200 g Semmelbrösel
200 g Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
Lorbeer
Gewürznelke
Wildgewürz
Chilisalz
Öl

Zubereitung - Rehschulter mit Ingwer und Schokolade

  1. Eine von den Zwiebeln schälen und mit 2 Nelken und 1 Lorbeerblatt spicken. Suppe aufkochen, Fleisch und Zwiebel einlegen und knapp unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen (ca. 2 Stunden). Fleisch herausnehmen, in ein feuchtes Küchentuch wickeln und abkühlen lassen. Fond abseihen.

  2. Für die Knödel Milch, Butter, Salz und wenig Muskat aufkochen, Grieß einrieseln lassen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten ziehen lassen. Masse vom Herd nehmen und 3 Minuten abkühlen lassen. Dotter unterrühren. Aus der Masse Knödel formen und zugedeckt beiseite stellen.

  3. Für die Sauce übrige Zwiebeln, Sellerie und Karotten schälen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in 1 TL Öl ca. 10 Minuten unter Rühren rösten. Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Gemüse mit Wein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Fond zugießen, Sauce verrühren und ca. 45 Minuten köcheln. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Schokolade, Knoblauch und Ingwer zugeben.

  4. Salzwasser aufkochen, Knödeln einlegen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Sauce abseihen. Stärke mit 2 EL Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz köcheln. Sauce mit 1 TL Wildgewürz, Chilisalz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in die Sauce legen und erhitzen. Brösel in aufgeschäumter Butter kurz rösten. Knödeln aus dem Kochwasser heben, abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen. Fleisch aufschneiden, mit Sauce und Knödeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 961 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 326 mg
Fett: 62 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt