Reisauflauf mit Lachs und Curry

Reis Fisch & Meeresfrüchte Gewürz

Reisauflauf mit Lachs und Curry
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Jasminreis
300 g Lachsfilets (ohne Haut und Gräten)
2 EL Sesamöl
2 Jungzwiebeln
0,5 Stange(n) Zitronengras
1 Chili
2 EL Kokoswürfel (getrocknet)
400 ml Kokosmilch
1 EL Curry
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Reis in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abkühlen lassen.

  2. Lachs in ca. 3 cm große Stücke schneiden, kurz im Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen. Jungzwiebeln putzen. Zitronengras möglichst klein, Chili und Jungzwiebel in dünne Scheiben schneiden. Kokoswürfel grob hacken.

  3. Reis mit Kokosmilch, Lachs, Jungzwiebeln, Zitronengras und Curry behutsam mischen und in eine Auflaufform (Inhalt ca. 1 l) füllen. Auflauf mit Kokos bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Auflauf mit Chili bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 545 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 26 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt