Rhabarberstrudel mit Mandeln und Marzipan

Süßspeise Torten & Kuchen Frühling

Rhabarberstrudel mit Mandeln und Marzipan
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
4 Blatt Strudelteig
130 g Butter
100 g Butter (zerlassen)
1 kg Rhabarber
50 g Semmelbrösel
30 g Butter
100 g Kristallzucker
200 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
80 g Mandeln (fein gerieben)
1 Prise(n) Zimt (gemahlen)
80 g Marzipan

Zubereitung

  1. Rhabarber putzen, Fäden abziehen. Rhabarber in ca. 10 cm lange Stücke schneiden, mit Zucker mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen.

  2. Brösel in aufgeschäumter Butter unter Rühren goldbraun rösten, mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale, Mandeln und Zimt vermischen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Teigblätter übereinanderlegen, jede Lage mit Butter bestreichen. Mit der Bröselmischung bestreuen, Rhabarber als schmalen Streifen darauflegen, Marzipan darüber raspeln.

  5. Seitliche Teigränder zur Mitte einschlagen. Teig über die Fülle einrollen und auf das Backblech setzen. Strudel mit Butter bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen. Strudel vor dem Servieren eventuell mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 392 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 31 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt