Ricotta-Kirschenstrudel

Dessert Sommer Süßspeise

Ricotta-Kirschenstrudel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
270 g Blätterteig
250 g Kirschen
50 g Butter
0,5 Stk. Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
125 g Ricotta
1 Stk. Ei
2 Stk. Eier
50 g Staubzucker
20 g Kokosette
20 g Mehl (glatt)
Mehl
Ei (verquirlt)

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Für die Fülle Kirschen entkernen. Butter schmelzen, Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Butter mit Ricotta, Zitronensaft und -schale glatt rühren. Ei mit Zucker schaumig schlagen, mit der Ricotta-Masse vermengen, Kokosette und Mehl unterrühren.

  2. Blätterteig aufrollen, Papier entfernen. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Obere Teighälfte mittig der Länge nach in kurzen Abständen quer einschneiden. Fülle auf der unteren Teighälfte so verteilen, dass an den Rändern 2 cm frei bleiben. Kirschen darauf verteilen. Eingeschnittenen Teil darüber schlagen und andrücken. Strudel mit Ei bestreichen, auf das Blech setzen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und portionieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 383 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 113 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt