Rind mit Knoblauch und Spinat

Rind Hauptspeise Schnelle Küche

Rind mit Knoblauch und Spinat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Beiried
4 Stk. Knoblauch
2 Stk. Chilis
1 EL Kokosöl
300 g Baby-Blattspinat
50 g Erdnüsse (geröstet)
3 EL Sojasauce
1 TL Speisestärke
2 EL Korianderblätter

Zubereitung

  1. Beiried waschen, trockentupfen und zuputzen. Fleisch in Scheiben und dann in breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilis der Länge nach einschneiden.

  2. Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chilis darin bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten rösten. Hitze erhöhen, Fleisch zugeben und beidseitig braun braten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Erdnüsse zugeben, mit Sojasauce ablöschen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren, zugeben und unter Rühren aufkochen. Fleisch in eine Schale füllen und mit Koriander garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 280 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 37 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt