Rinds-Tournedos mit Bratäpfeln und Babyerdäpfeln

Hauptspeise Rind

Rinds-Tournedos mit Bratäpfeln und Babyerdäpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Rinds-Tournedos mit Bratäpfeln und Babyerdäpfeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Baby-Erdäpfel
800 g Rindslungenbraten
20 g Butterschmalz
3 Stk. Äpfel (mittelgroß; zB. Gala)
1 EL Brauner Zucker
60 ml Cidre (Apfelschaumwein)
20 g Butter
60 ml Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Rinds-Tournedos mit Bratäpfeln und Babyerdäpfeln

  1. Babyerdäpfel in Salzwasser kochen, abseihen, abkühlen lassen und schälen.

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Gitterrost auf ein Backblech legen. Lungenbraten in 8 Steaks schneiden, mit Küchengarn in Form binden. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und im Butterschmalz rundum anbraten. Herausheben, auf den Gitterrost legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 6 Minuten rosa ziehen lassen.

  3. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Apfelspalten im Bratrückstand anbraten, mit Zucker bestreuen, mit Cidre ablöschen.

  4. Butter erhitzen, Erdäpfel darin schwenken. Suppe zugießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Steaks auf den Äpfeln und Erdäpfeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 586 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 138 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt