Rindsuppe mit Frittaten und Schnittlauch

Suppe Vorspeise Kräuter

Rindsuppe mit Frittaten und Schnittlauch
(zum Rasten ca. 20 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 l Rindsuppe (siehe Tipp)
1 Bund Schnittlauch (kleiner)
Frittaten
200 ml Milch
120 g glattes Mehl
3 Stk. Eier (mittelgroß)
Weiters
Salz
Öl

Zubereitung

  1. Für die Frittaten Milch mit Mehl und Salz gut verquirlen. Eier einrühren und den Teig ca. 20 Minuten rasten lassen.

  2. In einer beschichteten Pfanne wenig Öl erhitzen und darin nacheinander 6 Palatschinken backen. Palatschinken auflegen und auskühlen lassen.

  3. Palatschinken leicht versetzt übereinanderlegen, einrollen und in dünne Streifen schneiden. Schnittlauch fein schneiden.

  4. Suppe aufkochen, mit den Frittaten anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

 

Dazu passt ein jugendlicher Kremstal DAC Grüner Veltliner, mineralisch, traubig, veltlinerwürzig und mit einem Hauch Zitrusaromatik.

 

Die Rindsuppe in diesem Rezept haben wir im Rahmen eines Tafelspitz-Essens gekocht. Das Rezept für den dabei entstandenen Kochfond finden Sie hier. Ebenfalls empfehlenswert ist unser beliebtes Klassiker-Rezept für Rindsuppe.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 153 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 112 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt