Rindsbratwürste mit Steinpilzen und Nüssen

Rind Hauptspeise

Rindsbratwürste mit Steinpilzen und Nüssen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rindsbratwürste mit Steinpilzen und Nüssen 12 Stück Zutaten für Stück
50 g Schweinedarm (in Lake; Kaliber 28/30)
Fülle
50 g Steinpilze (getrocknet)
1 EL Pfefferkörner
1 EL Korianderkörner
1 EL Pimentkörner
2 Stk. Knoblauchzehen
200 g Lauch
800 g Rindfleisch
200 g Kalbsfett (gut gekühlt)
100 g Walnüsse (gehackt)
50 g Baby-Spinat
20 g Thymian
1 Stk. Lorbeerblatt
20 g Meersalz
Öl

Zubereitung - Rindsbratwürste mit Steinpilzen und Nüssen

  1. Ca. 30 g von den Steinpilzen in 50 ml lauwarmen Wasser einweichen. Pfeffer-, Koriander- und Pimentkörner trocken rösten, bis sie duften. Umfüllen und abkühlen lassen. Gewürze und übrige Steinpilze im Mörser zerstoßen.

  2. Eingeweichte Steinpilze ausdrücken und das Einweichwasser auf ca. 1 EL einkochen. Knoblauch schälen. Lauch längs aufschneiden, waschen und klein würfeln. Knoblauch und Lauch in 1 EL Öl anschwitzen, vom Herd
    nehmen und auskühlen lassen.

  3. Fleisch und Fett in schmale Streifen schneiden und mit Nüssen, ausgedrückten Steinpilzen, Spinat, Kräutern, Gewürzen, Reduktion und Salz gut vermischen. Mischung grob faschieren und mit der Lauchmischung verrühren.

  4. Darm abspülen und ca. 10 Minuten in warmem Wasser einweichen. Darm sorgfältig glatt streichen. Dann nach und nach, bis auf ein etwa 8 cm langes Anfangsstück, komplett auf die Tülle fädeln.

  5. Fleischmasse in die Wurstmaschine füllen. Masse nicht zu fest in den Darm pressen, am Anfang ca. 5 cm frei lassen, damit die Luft entweichen kann. Etwa 16 cm lange und 100 g schwere Würste abdrehen. Nach der
    ersten Wurst das Ende mit Spagat abbinden. Jede Wurst an beiden Enden mit Spagat abbinden. Würste in wenig Öl bei schwacher Hitze rundum braten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 284 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 66 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt