Rindsfilet mit Kapern und Spargelnudeln

Rind Hauptspeise Frühling

Rindsfilet mit Kapern und Spargelnudeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rindsfilet mit Kapern und Spargelnudeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rindsfilet (Filetkopf oder Spitze)
4 EL Öl
Sauce und Garnitur
12 Kapernbeeren (gut abgetropft)
5 EL Balsamessig
300 ml Bratensaft (brauner)
1 TL Speisestärke
Rindsfilet mit Kapern und Spargelnudeln
Salz
Pfeffer
Spargelnudeln „Grün-Weiss“ 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g grüner Spargel
250 g weißer Spargel
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
Kräutererdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Erdäpfel (speckig)
2 EL Butter
2 EL Kräuter (gehackt)
Salz

Zubereitung - Rindsfilet mit Kapern und Spargelnudeln

  1. Filet in 8 Medaillons schneiden, ein wenig flach drücken und mit Spagat formgerecht binden.

  2. Backrohr auf 60 °C vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern, in Öl beidseitig braten und aus der Pfanne nehmen. Den Spagat entfernen und das Fleisch warm stellen.

  3. Im Bratrückstand Kapern kurz anschwitzen und mit Balsamessig ablöschen. Bratensaft zugießen und aufkochen. Stärke mit 2 TL Wasser vermischen und in die Sauce rühren. Sauce ca. 1 Minute schwach köcheln. Fleisch einlegen, wenden, kurz ziehen lassen und mit den Beilagen servieren.

Zubereitung - Spargelnudeln „Grün-Weiss“

  1. Spargel schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel, weißen unterhalb des Kopfes beginnend), trockene Enden wegschneiden.

  2. Spargelstangen mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden, in Salzwasser bissfest kochen (ca. 1 Minute) und in einem Sieb abtropfen lassen.

  3. Butter aufschäumen, Spargel zugeben, salzen, pfeffern und in der Butter schwenken.

Zubereitung - Kräutererdäpfel

  1. Erdäpfel in Salzwasser kochen, abseihen und ausdampfen lassen. Erdäpfel schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

  2. Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Erdäpfel und Kräuter zugeben, schwenken und salzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 300 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 88 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 0,2