Rindsrouladen Mutter-Art

Rind Hausmannskost Hauptspeise

Rindsrouladen Mutter-Art
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Rindsrouladen Mutter-Art 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Rindsschnitzel (je ca. 180 g)
500 ml Rindsuppe
125 g Cremefine (RAMA, zum Verfeinern)
Fülle
1 Zwiebel (große)
1 Knoblauchzehe (kl.)
5 Essiggurken (mittlere)
2 Sardellenfilets
3 KL Kapern
3 EL Estragonsenf
1 EL Tomatenmark
150 g Hamburger Speck (dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Rindsrouladen Mutter-Art

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Gurken, Sardellen und Kapern hacken, mit Zwiebel, Knoblauch, Senf und Paradeismark verrühren.

  2. Schnitzel salzen, pfeffern, mit Speck belegen, mit der Fülle bestreichen und eng einrollen. Mit Zahnstochern fixieren, in 3 EL Öl rundum anbraten und zugedeckt 90 Minuten weich dünsten. Nach und nach Suppe zugießen.

  3. Rouladen aus der Pfanne nehmen. Sauce mit Rama Cremefine zum Verfeinern verrühren, aufkochen und pürieren. Rouladen mit Sauce anrichten. Dazu passen Nudeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 375 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 49 g Cholesterin: 162 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt