Rindsuppe mit Grammeltascherln

Suppe Rind

Rindsuppe mit Grammeltascherln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Rindsuppe mit Grammeltascherln 4 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Beinfleisch
200 g Suppengrün
1 Stk. Zwiebel
80 g Schwarzbrot
80 g Grammeln
1 EL Schmalz
30 g Petersilie (fein geschnitten)
2 Blatt Strudelteig
Salz
Pfeffer
Lorbeerblatt
Wacholderbeeren
Liebstöckel
Öl

Zubereitung - Rindsuppe mit Grammeltascherln

  1. Fleisch in 2 l Wasser legen und aufkochen. Suppengrün putzen. Zwiebel halbieren, mit der Schnittfläche nach unten in 1 TL Öl anbraten. Suppengrün, Zwiebel, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Liebstöckel zugeben, Suppe ca. 2 Stunden köcheln; Schaum abschöpfen.

  2. Fleisch und Gemüse herausnehmen und in Stücke schneiden. Suppe abseihen, salzen und pfeffern. Fleisch und Gemüse in die Suppe geben.

  3. Für die Tascherln Brot in 1 cm große Würfel schneiden. Grammeln und Brot im Schmalz rösten, Petersilie zugeben, Fülle auskühlen lassen. Rohr auf 200°C vorheizen. Teigblätter übereinanderlegen, in 10 x 10 cm große Stücke schneiden, je 1 TL Fülle darauf setzen, Ränder mit Wasser bestreichen und zusammendrücken. Tascherln auf ein Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten backen. Suppe mit den Tascherln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 586 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 106 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt