Ringlottensulz mit marinierter Gurke

Rezept von Meinrad Neunkirchner

Snack Sommer Vorspeise Gemüse Beeren

Ringlottensulz mit marinierter Gurke
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Ringlotten (entsteint)
200 g Gelierzucker
80 g Gelatinepulver
250 g Gurke ("Weiße von Gargano")
2 EL Limettensaft
2 TL Staubzucker
120 g Beeren (Brombeeren, Ribiseln etc.)
2 EL Orangenlikör
4 TL Himbeersauce
Zitronensaft
Weißer Rum
Minze

Zubereitung

  1. Für die Sulz eine Terrinenform (Inhalt 1,2 l) mit kaltem Wasser ausspülen und glatt mit Klarsichtfolie auslegen. Ringlotten mit Gelierzucker vermischen und weich kochen (ca. 5 Minuten). Ringlotten mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb

  2. Gelatinepulver in das Ringlottenmus rühren. Mus aufkochen, mit Zitronensaft abschmecken, in die Form füllen und mit Frischhaltefolie abdecken. Zum Festwerden für ca. 10 Stunden kühl stellen.

  3. Gurke schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Limettensaft, 1 TL Staubzucker und 1 Schuss Rum vermischen, ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  4. Für die Garnitur Beeren mit Orangenlikör und 1 TL Staubzucker vermischen und kurz ziehen lassen.

  5. Sulz aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und mit den marinierten Gurken anrichten. Mit Beeren, Himbeersauce und Minze garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 248 kcal Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: k. A.
Fett: 1 g Broteinheiten: 5,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt