Marinierter Lachs mit Jakobsmuschel-Eis

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Eis Kräuter Wein Gewürz

Marinierter Lachs mit Jakobsmuschel-Eis
(zum Marinieren und Gefrieren ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
50 ml Quittensaft
2 EL Limettensaft
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
150 ml Olivenöl
200 g Lachsfilets (ohne Haut und Gräten)
Jakobsmuschel-Eis
60 g Jakobsmuscheln (ausgelöst)
100 ml Milch
2 Stk. Dotter
40 ml Schlagobers
Ingwerchips
70 g Ingwer
180 ml Rotwein
100 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
1 Stk. Zimtstange
Schale von 1 Bio-Zitrone
2 Stk. Kardamomkapseln (aufgeschnitten)
Weiters
Salz
Kristallzucker
Gewürznelke
Weinbrand

Zubereitung

  1. Für die Chips Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wein, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Zitronenschale, Kardamom und 1 Gewürznelke vermischen. Ingwer einlegen und ca. 8 Stunden marinieren.

  2. Rohr auf 90°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Ingwermischung abseihen, Flüssigkeit auffangen und sirupartig einkochen. Ingwer trockentupfen, auf das Blech legen, mit Backpapier abdecken und im Rohr ca. 90 Minuten trocknen.

  3. Quitten-, Limetten- und Zitronensaft mit 1 TL Zucker und TL Salz verrühren, erwärmen und umfüllen. Zitronenschale und Öl untermischen. Lachs einlegen, zudecken und für ca. 5 Stunden kühl stellen.

  4. Muscheln mit 30 ml von der Milch im Kutter zu Mousse verarbeiten. Übrige Milch, 2 EL Weinbrand und 1 Prise Salz erhitzen. Dotter mit 10 g Zucker cremig rühren. Heiße Milch unter Rühren in die Dottermasse gießen. Eiermilch wieder in das Kochgefäß leeren und bei schwacher Hitze weiterrühren, bis die Masse eindickt. Masse umfüllen und mit der Mousse verrühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Masse für ca. 3 Stunden in das Tiefkühlfach stellen; dabei alle 30 Minuten umrühren.

  5. Lachs aus der Marinade heben, trockentupfen und in 8 ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Lachs mit Eis, Chips und Sirup anrichten. Eventuell mit frisch geraspeltem Ingwer, Kräutern, Balsamico und Olivenöl garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 620 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 195 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt