Risotto-Nuss-Braten mit Cranberrysauce

Hauptspeise Vegetarisch Reis Saucen Festlich Pilze Käse Wein Weihnachten

Risotto-Nuss-Braten mit Cranberrysauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Champignons
1 EL Olivenöl
50 g Pistazien (geröstet, gesalzen)
50 g Mandeln (blanchiert)
200 g Cheddar (gerieben)
2 Stk. Eier (mittelgroß)
80 g Semmelbrösel
1 TL Bio-Zitronenschale (abgerieben)
Risotto
15 g Steinpilze (getrocknet)
2 Stk. rote Zwiebeln
2 Stk. Knoblauchzehen
2 Stange(n) Sellerie
500 ml Gemüsesuppe
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
150 g Risottoreis
150 ml Weißwein
Sauce
4 EL brauner Zucker
400 g Cranberrys
Saft von 1 Orange
200 ml Roter Portwein
1 Stange(n) Zimt (kleine)
1 Stk. Sternanis
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Für das Risotto die Pilze mit heißem Wasser übergießen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Sellerie putzen und klein schneiden.

  2. Suppe erhitzen. Olivenöl und Butter in einem Topf aufschäumen, Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie darin anschwitzen. Reis zugeben und mitrösten. Mit Wein ablöschen und reduzieren lassen. Steinpilze abseihen, fein hacken und untermischen. Suppe nach und nach zugießen. Reis unter häufigem Rühren bissfest köcheln. Risotto vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Rohr auf 180 °C vorheizen. Kastenform (ca. 25 x 12 cm) mit Butter ausstreichen und mit Backpapier auslegen.

  4. Champignons putzen, klein schneiden und im Olivenöl anbraten. Vom Herd nehmen. Pistazien und Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten. Vom Herd nehmen, auskühlen lassen und grob hacken.

  5. Risotto mit Champignons, Pistazien, Mandeln, Cheddar, Eiern, Bröseln und Zitronenschale vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Masse in die Form füllen, andrücken und locker mit Alufolie abdecken. Im Rohr (zweite Schiene von unten / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen. Folie entfernen, Masse 15 Minuten weiterbacken. Herausnehmen und 10 Minuten überkühlen lassen.

  6. Für die Sauce Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Cranberries und Orangensaft zugeben, mit Wein ablöschen. Gewürze zugeben und 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. Braten aus der Form stürzen und mit der Cranberrysauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 581 kcal Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 82 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt