Risotto vom Muskatkürbis

Reis Gemüse Vegetarisch

Risotto vom Muskatkürbis
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Muskat-Kürbis (geschält und entkernt)
1 Zwiebel
350 g Risottoreis
1 EL Butter
1 TL Paradeismark (oder edelsüßes Paprikapulver)
125 ml Weißwein (Muskateller)
750 ml Gemüsesuppe (heiße, oder Hühnersuppe)
2 EL Parmesan (frisch gerieben)
80 g Butterwürfel (kalte)
3 EL Kürbiskerne
2 EL Kürbiskernöl
Weiters
Salz
Pfeffer (weißer)
Muskat
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Kürbis in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden und salzen.

  2. Zwiebel schälen und fein schneiden. Reis waschen. Kürbis ausdrücken. Zwiebel in Butter anlaufen lassen, Reis und Kürbis zugeben. Mischung bei schwacher Hitze anschwitzen, dabei langsam rühren. Paradeismark einrühren, Wein zugießen und einkochen lassen. Risotto ständig rühren. Suppe nach und nach zugießen – der Reis soll immer leicht bedeckt sein.

  3. Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne kurz rösten. Risotto mit Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer und Parmesan verrühren. Butter untermischen. Risotto mit Kürbiskernen und Kernöl garnieren und sofort servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 659 kcal Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 51 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 5,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt