Roh marinierter Spargel mit Orange und Ei

Gemüse Glutenfrei Laktosefrei Salat Snack Vorspeise Vegetarisch

Roh marinierter Spargel mit Orange und Ei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Roh marinierter Spargel mit Orange und Ei 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Spargel (violett oder grün)
Saft von 1 Orange
3 EL Rotweinessig
3 EL Olivenöl
2 EL Haselnussöl
2 Stk. Orangen
3 Stk. Orangen
4 Stk. Eier (mittlere Größe)
100 g Rucola
30 g Haselnüsse
Salz
Pfeffer
Essig

Zubereitung - Roh marinierter Spargel mit Orange und Ei

  1. Spargel im unteren Drittel schälen und in dünne schräge Scheiben schneiden, Köpfe ganz lassen. Orangensaft mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, Oliven- und Nussöl einrühren. Spargel damit mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  2. Orangen so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Orangen in Stücke schneiden.

  3. Eier einzeln in Schalen schlagen. Wasser mit 1 EL Essig aufkochen, mit einem Kochlöffel kräftig rühren, so dass ein "Strudel" entsteht. In diesen Strudeltrichter nacheinander die Eier gleiten lassen, mit einem Löffel das Eiklar über den Dotter ziehen. Eier ca. 3 Minuten bei mäßiger Hitze pochieren.

  4. Inzwischen Spargel mit Rucola und Orangen anrichten. Eier gut abtropfen lassen und auf den Salat setzen. Mit Haselnüssen bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 219 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 109 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 0,6