Rosengrießpudding

Dessert Gewürz

Rosengrießpudding
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rosengrießpudding 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Milch
200 ml Schlagobers
40 g Weizengrieß
1 EL Vanillepudding-Pulver
3 EL Milch
2 EL Honig
80 ml Rosenwasser
100 g Rosinen
50 ml Wasser
80 ml Rum (oder Traubensaft)
4 Stk. Kardamomkapseln
1 TL Honig
60 g Pistazien (geschält)

Zubereitung - Rosengrießpudding

  1. Rosinen mit Wasser, Rum oder Traubensaft, Kardamom und dem 1 TL Honig aufkochen, vom Herd nehmen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen.

  2. 250 ml Milch und 100 ml vom Obers aufkochen, Grieß einrühren und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln.

  3. Vanillepuddingpulver mit dem 1 EL Milch glatt rühren und in die Grießmasse rühren. 2 EL Honig und Rosenwasser untermischen. Pudding auskühlen lassen, dabei mehrmals umrühren. Restliches Obers steif schlagen und unterheben.

  4. Pistazien unter die Kardamom-Rosinen mischen und auf dem Pudding verteilen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 54 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 2,9