Rote-Rüben-Ravioli mit Orangenbutter

Vegetarisch Pasta & Pizza Gemüse Winter Hauptspeise

Rote-Rüben-Ravioli mit Orangenbutter
(zum Rasten ca. 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g glattes Mehl
4 Stk. mittlere Eier
4 EL Rote Rübensaft
1 TL Salz
Füllung
200 g Rote Rüben (vorgegart, geschält)
200 g Ricotta
30 g Parmesan
20 g Semmelbrösel
1 TL Orangenschale
Zum Servieren
50 g Butter
5 Zweig(e) Thymian
1 TL Honig
1 TL Orangenschale
4 EL Orangensaft
120 g Ziegenkäse
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung - Rote-Rüben-Ravioli mit Orangenbutter

  1. Für den Nudelteig Mehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde hineindrücken. Eier aufschlagen und in die Mulde geben. Rote-Rüben-Saft und Salz zugeben und mit einer Gabel das Mehl in die feuchten Zutaten einarbeiten. Zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. Für die Füllung Rote Rüben in kleine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  3. Teig mit der Nudelmaschine zu sehr dünnen Bahnen ausrollen. Auf die Hälfte der Bahnen in regelmäßigen Abständen jeweils einen Teelöffel der Füllung setzen und den Teig um die Füllung herum mit wenig Wasser befeuchten. Eine zweite Bahn darüberlegen und den Teig vorsichtig um die Füllung herum festdrücken. Dabei darauf achten, dass keine Luft eingeschlossen wird. Mit einem Ausstecher (Ø 10 cm) Ravioli ausstechen.

  4. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und die Ravioli unter dem Siedepunkt ca. 6 Minuten ziehen lassen.

  5. Butter zerlassen, Thymianzweige, Honig, Orangenschale und -saft zugeben. Ravioli abtropfen lassen und in der Butter schwenken. Mit Ziegenkäse bestreuen und servieren.

 

Niederösterreichischer Zweigelt, saftig, zart nach Kirschen
schmeckend, mit dezenter Tanninstruktur ausgestattet,
findet hier seine Offenbarung.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 763 kcal Kohlenhydrate: 90 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 267 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 6,9