Rote Rüben mit Salatherzen, Kren und Ricotta

Gemüse Salat Kräuter Vorspeise Käse Vegetarisch

Rote Rüben mit Salatherzen, Kren und Ricotta
(zum Marinieren ca. 20 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Rote Rüben (gekocht und geschält)
6 EL weißer Balsamico
1 EL Rosmarin (klein gehackt)
30 g frischer Kren (geraspelt)
6 EL Nussöl
1 TL Kümmel
6 Stk. Salatherz
150 g Ricotta
30 g Mandelstifte (geröstet)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rote Rüben kalt abspülen und auf Küchenpapier trockentupfen. Rüben halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Für die Marinade Balsamico mit zwei Drittel vom Rosmarin, Kren und 5 EL vom Öl verrühren.

  3. In einer beschichteten Pfanne übriges Öl erhitzen und die Rüben darin bei schwacher Hitze beidseitig anbraten. Rüben mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, in eine Schüssel geben und mit der Marinade vermischen.

  4. Salat putzen und zerpflücken. Rüben mit den Salatblättern behutsam vermischen, mit Ricotta anrichten und mit Mandelstiften und übrigem Rosmarin bestreuen.

 

Extraktreicher, nordburgenländischer, jahrgangs-aktueller Neuburger erobert mit Wiesenblumen-Nuss-Aromen die Genießerherzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 355 kcal Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 21 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt