Rote Zwiebeln mit Hendl-Couscousfülle und Feta

Geflügel Hauptspeise Gemüse

Rote Zwiebeln mit Hendl-Couscousfülle und Feta
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. rote Zwiebeln (je ca. 150 g)
100 ml Gemüsesuppe
Fülle
160 ml Gemüsesuppe
80 g Couscous (mittelfein)
5 EL Olivenöl
150 g Stangensellerie
150 g braune Champignons
4 Zehe(n) Knoblauch
80 g Walnüsse
400 g Hühnerfilets (ohne haut und Knochen)
2 EL Petersil (gehackt)
80 g Feta (geraspelt)
Paprikafond
1 Stk. roter Paprika
250 ml Gemüsesuppe
1 EL Speisestärke
1 EL Schnittlauchröllchen
Weiters
Salz
Pfeffer
Essig
Lorbeer

Zubereitung

  1. Für die Fülle Suppe aufkochen und vom Herd nehmen. Couscous und 1 EL vom Öl einrühren und ca. 7 Minuten quellen lassen. Sellerie und Champignons putzen und klein würfeln. Knoblauch schälen und fein schneiden. Nüsse grob hacken.

  2. Hühnerfilets in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden und im übrigen Öl rundum rösten. Knoblauch, Sellerie, Champignons, Nüsse und Petersilie unterrühren und mitrösten. Mischung mit dem Couscous verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Zwiebeln schälen. Reichlich Wasser mit Salz, 1 Schuss Essig und 1 Lorbeerblatt aufkochen, Zwiebeln darin ca. 12 Minuten köcheln. Zwiebeln abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kappen der Zwiebeln abschneiden und beiseite legen. Die inneren Schichten behutsam mit den Fingern herausdrücken (es soll eine ca. 1 cm dicke Wand stehen bleiben). Zwiebeln mit der Öffnung nach unten auf einem Tuch abtropfen lassen.

  4. Rohr auf 200°C vorheizen. Zwiebeln mit der Masse füllen, mit Feta bestreuen und in eine Auflaufform setzen. Mit Suppe untergießen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde garen.

  5. Für den Fond Paprika putzen und klein würfeln. Suppe aufkochen, Paprika zugeben und ca. 3 Minuten köcheln. Stärke mit 2 EL Wasser vermischen, einrühren und kurz mitköcheln. Fond mit Schnittlauch verfeinern. Zwiebeln anrichten und mit dem Fond servieren.

 

Dazu sollten Sie ein Glas Sauvignon blanc aus Niederösterreich probieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 809 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 71 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt