Rotes Curry mit Rindfleisch

Hauptspeise Rind Gewürz Schnelle Küche

Rotes Curry mit Rindfleisch
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Rotes Curry mit Rindfleisch 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Karotten
150 g Gelbe Rüben
2 Stk. Jungzwiebeln
1 Stk. Spitzpaprika (rot)
0,5 Stk. roter Chili
2 Stk. Steaks von der Beiried (ca. 150 g)
1 EL Rote Currypaste
500 ml Rindsuppe
Salz
Korianderkörner
Senfkörner
Macisblüte
Öl
Speisestärke

Zubereitung - Rotes Curry mit Rindfleisch

  1. Rohr auf 70°C vorheizen. Je ½ TL Koriander- und
    Senfkörner sowie 1 Macisblüte fein zerstoßen.

  2. Karotten, Rüben und Jungzwiebeln putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Paprika putzen, längs halbieren, quer in dünne Scheiben schneiden. Chili fein schneiden.

  3. Fleisch salzen, in 3 EL Öl beidseitig braten (gesamt ca. 2 Minuten), in Alufolie wickeln und im Rohr warm stellen.

  4. Im Bratrückstand Gemüse und Gewürze anschwitzen, Suppe zugießen, aufkochen, Currypaste einrühren, Sauce ca. 4 Minuten köcheln.

  5. Ca. 1 TL Speisestärke mit 2 TL Wasser vermischen, in die Sauce rühren und mitköcheln.

  6. Fleisch quer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und mit dem Bratensaft unter das Curry mischen. Dazu passt Brot.

 

Dazu passt ein regionstypischer, pfirsichduftiger und mineralischer Riesling Smaragd aus der Wachau.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 436 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 77 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,1