Rotkraut-Strudel

Gemüse Hauptspeise Vegetarisch Winter

Rotkraut-Strudel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Rotkraut-Strudel 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Strudelblatt
80 g Butter (zerlassen)
2 Stk. Dotter (verquirlt)
2 Stk. Eier
400 g Rotkraut
100 g Zwiebeln
2 EL Öl
500 ml Rotwein
1 Stk. Erdapfel (klein, mehlig)
2 EL Preiselbeerkompott
4 Stk. Äpfel (klein)
200 ml Weißwein
200 ml Wasser
60 g Kristallzucker
250 ml Joghurt
Saft und Schale von 1 Bio-Limette
Salz
Pfeffer
Lorbeerblatt
Gewürznelke
Pfefferkörner
Pimentkörner

Zubereitung - Rotkraut-Strudel

  1. Für die Fülle vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden. In einem Topf Zwiebeln in Öl anschwitzen, Kraut zugeben, kurz mitgaren und mit Wein ablöschen. 1 Lorbeerblatt, 2 Gewürznelken und je 6 Pfeffer- und Pimentkörner in ein Stück Stoff einschlagen und zubinden oder in ein Teefilter geben. Gewürze zum Kraut geben, Kraut 20 Minuten dünsten. Erdapfel schälen und raspeln. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Erdapfel und Preiselbeeren unterrühren. Kraut salzen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  2. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in Spalten schneiden. Wein mit Wasser und Zucker aufkochen, Apfelspalten zugeben und darin bissfest kochen. Apfelspalten mit einem Gitterlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gewürzsäckchen aus dem Kraut nehmen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Ein Strudelblatt auf ein feuchtes Tuch legen, mit Butter bestreichen, zweites Blatt darauflegen, mit Butter bestreichen. Kraut und Apfelspalten am unteren Teigrand verteilen, Ränder einschlagen, Teig einrollen. Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Dottern bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen.

  4. Für die Sauce Joghurt mit abgeriebener Limettenschale und Limettensaft verrühren, salzen und pfeffern. Strudel herausnehmen, in Stücke schneiden und mit der Sauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 449 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 72 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt