Safran-Panna-Cotta-Zwerg

Dessert Süßspeise Kinder

Safran-Panna-Cotta-Zwerg
(zum Kühlen und Marinieren ca. 8 Std.)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 ml Schlagobers
125 ml Milch
100 g Kristallzucker
5 Blatt Gelatine
1 Briefchen Safran
2 Vanilleschote
Garnitur
3 EL Schokolade-Flocken (grobe)
4 EL Zuckerstreusel (bunter)
1 EL Hagelzucker
1 EL Bitterschokolade (geschmolzen)
3 EL Himbeermarmelade (passiert)

Zubereitung

  1. Eine Zwergen- oder andere Form Inhalt 750 ml bis 1 l) mit kaltem Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Obers, Milch, Zucker, Vanilleschoten und Vanillemark mischen, aufkochen und vom Herd nehmen. Safranfäden in wenig heißer Obersmilch auflösen, mit restlicher Obersmilch verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der heißen Obersmilch auflösen. Mischung zudecken und ca. 2 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

  3. Obersmilch durch ein feines Sieb in die vorbereitete Form gießen und zum Festwerden ca. 6 Stunden kühlen.

  4. Vor dem Servieren die Form kurz in heißes Wasser tauchen und die Panna Cotta auf eine Platte stürzen (die Platte auf die Form legen und gemeinsam wenden).

  5. Panna Cotta dünn mit Marmelade einstreichen, mit Schokoladeflocken, Zuckerstreusel und Hagelzucker bestreuen. Geschmolzene Schokolade und Marmelade getrennt in kleine Papierstanitzel füllen und damit die Konturen von Schuhen, Gürtelschnalle und Mütze nachziehen.

 

Variante: Man kann die Masse auch in 6 kleine Förmchen (Inhalt ca. 150 ml) gießen und mit Ricotta füllen. 100 g Ricotta in 6 gleiche Portionen teilen. Panna-Cotta-Mischung in die Förmchen füllen und so lange kühlen (ca. 15 Minuten), bis die Masse anfängt fest zu werden. Je 1 Portion Ricotta in die Förmchen drücken (die Fülle sollten in der Mitte der Creme sitzen). Förmchen mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden der Creme ca. 6 Stunden kühlen. Vor dem Servieren Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, die Panna Cotta auf Teller stürzen und mit Zuckerstreuseln und Schokolade-Flöckchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 478 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 4,9 g Cholesterin: 107 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 2,9