Saftiger Rosinen-Gugelhupf

Kuchen Torten & Kuchen

Saftiger Rosinen-Gugelhupf
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
100 g Rosinen
6 Eier (Gr. M; gesamt ca. 350 g)
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Vanillezucker
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
160 g Kristallzucker
40 g Butter (geschmolzen)
150 g glattes Mehl (gesiebt)
Weiters
Butter
Mehl
Kristallzucker

Zubereitung

  1. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Eine Gugelhupfform (Inhalt 21/2 l) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Rosinen heiß abspülen und gut trocken tupfen. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Salz, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und 2 EL vom Kristallzucker gut cremig rühren. Eiklar mit restlichem Kristallzucker zu Schnee schlagen.

  3. Ein Drittel vom Schnee zügig mit der Dottermasse verrühren. Mehl und restlichen Schnee mit einem Kochlöffel unterheben. Rosinen und zerlassene Butter vorsichtig unterheben.

  4. Masse in die Form füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) 35–40 Minuten backen.

  5. Gugelhupf aus dem Rohr nehmen, ca. 5 Minuten rasten lassen, dann auf ein mit Kristallzucker bestreutes Stück Backpapier stürzen, Form abheben und den Gugelhupf auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 213 kcal Kohlenhydrate: 28,9 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 132 mg
Fett: 8,5 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt