Saibling in der Salzkruste

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Schnelle Küche

Saibling in der Salzkruste
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Saiblinge (ca. 300 g)
900 g Salz (Natursalzmischung oder Meersalz)
1 Stk. Eiklar

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Saibling waschen und trockentupfen. Salz mit Eiklar und so viel Wasser vermischen, dass eine dicke Masse entsteht. Auf einer hitzefesten Platte ein Salzbett in Größe des Fisches vorbereiten, Fisch darauf legen und mit dem restlichen Salz bedecken. Rundum gut andrücken. Fisch im Rohr 13–15 Minuten garen.

  2. Von der Salzschicht einen Deckel aufschneiden und abheben. Haut vom Fisch abziehen, Filets von den Gräten lösen und anrichten. Dazu passen Petersilkartoffeln und grüner Salat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 230 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 46 g Cholesterin: 144 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt