Saiblings-Tatar mit Mohn und Radieschen

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Schnelle Küche

Saiblings-Tatar mit Mohn und Radieschen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Saiblings-Tatar mit Mohn und Radieschen 4 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Saiblingsfilets (ohne Haut und Gräten)
8 Stk. Radieschen (mittel)
2 EL Graumohn (geröstet)
2 EL Zitronensaft
4 EL Mohnöl
Sauce:
4 EL griechisches Joghurt
2 EL Mohnöl
Garnitur:
2 Stk. Radieschen
2 EL Erbsensprossen
2 EL Radieschensprossen
Fleur de Sel
weißer Pfeffer

Zubereitung - Saiblings-Tatar mit Mohn und Radieschen

  1. Für das Tatar Saiblingsfilets und Radieschen in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Beides vermischen und mit Fleur de Sel, Pfeffer, Zitronensaft und Mohnöl verrühren. Mischung ca. 10 Minuten ziehen lassen, dann den Mohn unterrühren.

  2. Für die Sauce Joghurt mit Mohnöl verrühren und salzen. Für die Garnitur Radieschen in dünne Scheiben schneiden.

  3. Einen glatten Ausstecher (Ø 6 cm) auf einen Teller setzen, ein Viertel vom Tatar darin verteilen. Ring abheben und den Vorgang auf den übrigen Tellern wiederholen. Tatar mit Radieschenscheiben und Sprossen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 228 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 31 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt