Saiblingssulz mit Vogerlsalat und Mangosauce

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise

Saiblingssulz mit Vogerlsalat und Mangosauce
(zum Gelieren 12 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Karotte
1 Gelbe Rübe
1 Sellerieknolle
1 Zucchini
400 g Saiblingsfilets (ohne Haut und Gräten)
400 ml Fischfond (oder milde Gemüsesuppe)
50 ml Weißwein (Riesling)
4 Blatt Gelatine
Sauce und Garnitur
1 Mango
6 EL Wasser
1 EL Pernod (Anisschnaps)
5 EL Olivenöl
100 g Vogerlsalat
1 EL Balsamico
Weiters
Salz
Pfeffer
Kernöl (evtl.)

Zubereitung

  1. Wurzelgemüse schälen. Wurzelgemüse und Zucchini klein würfelig schneiden. In Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Saiblingsfilets kräftig salzen und pfeffern. Fond mit Wein aufkochen, Filets einlegen und vom Herd nehmen. 3–5 Minuten gar ziehen lassen.

  3. Terrinenform (750 ml Inhalt) glatt mit Klarsichtfolie auslegen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Filets aus dem Fond nehmen, Fond durch ein feines Sieb gießen. Gelatine gut ausdrücken und im Fond auflösen. Etwas Fond in die Form gießen und fest werden lassen. Fisch und Gemüse abwechselnd in die Form schichten – jede Lage mit Fond bedecken. Form mit Folie zudecken und über Nacht kühlen.

  4. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden, mit Wasser und Pernod aufkochen. 3 EL Öl zugeben, mixen, salzen, pfeffern und passieren.

  5. Sulz aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden (siehe Tipp). Balsamico und 2 EL Öl verrühren, Vogerlsalat damit marinieren. Sulz mit Vogerlsalat und Mangosauce anrichten, eventuell mit Kernöl beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 279 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 60 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt