Salat mit Beiried und Senf-Honig-Joghurt

Rind Salat Marinade Dressing Hauptspeise

Salat mit Beiried und Senf-Honig-Joghurt
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Steaks (von der Beiried, je ca. 300 g)
1 EL Senf
1 EL Butterschmalz
1 Kopf Romanosalat
1 Stk. Mini-Baguette (200 g)
4 Stk. Paradeiser (mittlere)
4 EL Olivenöl
60 g Oliven (schwarz und grün; entkernt)
Marinade
1 Stk. Dotter
1 TL Zitronensaft
1 EL Senf
50 ml Olivenöl
1 EL Honig
150 ml Naturjoghurt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Steaks salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen und im Butterschmalz beidseitig scharf anbraten. Fleisch ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 15 Minuten garen. Fleisch in Alufolie wickeln und beiseite stellen.

  2. Salat zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Baguette und Paradeiser in dünne Scheiben schneiden. Baguette in heißem Öl beidseitig goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Oliven halbieren.

  3. Für die Marinade Dotter, Zitronensaft, die Hälfte vom Senf sowie Salz und Pfeffer vermischen. Öl unter Rühren zugießen. Honig, Joghurt und übrigen Senf einrühren. Marinade eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

  4. Fleisch quer in dünne Scheiben schneiden. Salat, Paradeiser und Oliven vermischen, mit dem Fleisch anrichten, mit der Marinade beträufeln und mit den Brotscheiben garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 600 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 42 g Cholesterin: 147 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 2,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt