Salat Röllchen mit Asia Marinade

Salat Vorspeise

Salat Röllchen mit Asia Marinade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Salat Röllchen mit Asia Marinade 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Salatblätter (Eisbergsalat)
2 Stk. Paprika (gelb und rot)
1 Stk. Karotte
2 Stk. Noriblätter
3 EL Reisessig
1 EL Sojasauce
1 EL Koriander (gehackt)
1 TL Korianderkörner
3 EL Sesamöl
Salz
Pfeffer
Sojasauce

Zubereitung - Salat Röllchen mit Asia Marinade

  1. Salzwasser aufkochen, Salatblätter darin 20 Sekunden überbrühen und abschrecken. Blätter trockentupfen und die Mittelrippen ausschneiden.

  2. Für die Fülle Paprika putzen und in ca. 0,5 cm breite Streifen schneiden. Karotte schälen und in ca. 0,5 cm breite und 5 cm lange Stifte schneiden. Gemüse salzen, pfeffern und mit 2 EL Sojasauce kurz garen. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

  3. Noriblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Je 6 Salatblätter nebeneinander überlappend auflegen, am unteren Rand mit dem Gemüse belegen und strudelartig einrollen. Jede Rolle in 8 Stücke schneiden und diese in der Mitte mit einem Noristreifen umwickeln.

  4. Für die Marinade Essig, Sojasauce, Koriander und Korianderkörner vermischen. Öl unter Rühren zugießen. Röllchen mit der Marinade anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 99 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 6 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt