Sardinenciabatta mit Meersalz-Kapern

Brot & Gebäck

Sardinenciabatta mit Meersalz-Kapern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Sardinenciabatta mit Meersalz-Kapern 8 Stück Zutaten für Stück
400 g Pizzateig
Fülle
2 Bio-Zitronen
2 Knoblauchzehen
2 EL Petersilie (gehackt)
3 EL Olivenöl
8 Sardinen (geschuppt)
3 EL Kapern
2 EL Meersalz (grobes)
Sardinenciabatta mit Meersalz-Kapern
Salz
griffiges Mehl
Öl

Zubereitung - Sardinenciabatta mit Meersalz-Kapern

  1. Rohr auf 230°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Für die Fülle Zitronenschale abreiben, Zitronen auspressen. Knoblauch schälen und fein schneiden. Zitronenschale und -saft mit Knoblauch, Petersilie, Öl und wenig Salz vermischen. Sardinen darin ca. 10 Minuten marinieren.

  2. Pizzateig in 8 Rechtecke schneiden. Sardinen aus der Marinade nehmen, kurz abtropfen lassen. Je 1 Sardine in ein Teigstück einrollen, Rand festdrücken. Ciabatte mit Öl bepinseln und mit etwas Mehl bestäuben. Ciabatte im Rohr goldgelb backen (ca. 10 Minuten).

  3. Kapern mit Meersalz vermischen. Ciabatte aus dem Rohr nehmen, mit den Salz-Kapern bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 218 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 7 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt