Sauerkraut-Quitten-Drink und Blunzenstrudel

Drinks Schwein Party

Sauerkraut-Quitten-Drink und Blunzenstrudel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Strudel 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Blunze
50 g Schalotten
1 TL Schmalz
2 Blatt Strudelteig (ca. 80 g)
1 Dotter
Drink
3 Quitten (ca. 800 g)
500 ml Sauerkrautsaft (Reformhaus oder Bio-Geschäft)
60 ml Mineralwasser
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter (zerlassen)

Zubereitung

  1. Für die Strudel Blunze in kleine Würfel schneiden. Schalotten schälen, fein schneiden und im Schmalz goldgelb anrösten. Etwas auskühlen lassen, Blunze untermischen, salzen und pfeffern.

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig in 8 Quadrate schneiden, Ränder mit Wasser bestreichen. Fülle in der Mitte verteilen. Ränder etwas umbiegen, Teig zu Strudeln rollen. Auf das Blech legen, mit Butter und Dotter bestreichen, mehrmals einstechen und im Rohr goldgelb backen (ca. 15 Minuten).

  3. Für den Drink Quitten vierteln, entkernen, grob schneiden und entsaften. Quitten- und Sauerkrautsaft verrühren und in Gläsern verteilen. Mineralwasser zugießen. Drink mit den Strudeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 348 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt