Scheiterhaufen mit Äpfeln

Marmelade Süßspeise

Scheiterhaufen mit Äpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Scheiterhaufen mit Äpfeln 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Briochestriezel
125 g Äpfel (säuerlich)
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
20 g Kristallzucker
50 g Kristallzucker
1 EL Rum
125 ml Milch
2 Stk. Eier
30 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Salz
Zimt
Staubzucker

Zubereitung - Scheiterhaufen mit Äpfeln

  1. Apfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in Spalten schneiden und mit TL Zimt, Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale, Zucker und Rum vermischen. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Auflauformen (Inhalt ca. 300 ml) vorbereiten. Milch, Eier, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz verrühren.

  2. Striezel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Hälfte davon in die Formen schichten, Äpfel darauf verteilen. Übrigen Striezel darauflegen, Eiermilch zugießen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 30 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreuen, mit Preiselbeer-Kompott servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 718 kcal Kohlenhydrate: 98 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 295 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 7,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt