Schinken-Käse-Muffins mit Oliven

Hauptspeise Schnelle Küche

Schinken-Käse-Muffins mit Oliven
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Schinken-Käse-Muffins mit Oliven 2 Portionen Zutaten für Portionen
4 Scheibe(n) Toastbrot
Fülle
80 g Schinken (gekocht)
6 g schwarze Oliven
100 ml Schlagobers
2 Stk. mittlere Eier
100 g Bergkäse (gerieben)
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Schinken-Käse-Muffins mit Oliven

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Muffinsförmchen mit Öl ausstreichen. Toastbrot entrinden und mit einem Rollholz ein wenig ausrollen. Vier Förmchen mit je 1 Scheibe Toastbrot auskleiden.

  2. Schinken in Streifen schneiden, Oliven grob würfeln. Beides in die Förmchen füllen. Obers mit den Eiern verquirlen, Käse und Petersilie einrühren. Mischung salzen, pfeffern und bis zum Rand in die Förmchen füllen.

  3. Förmchen ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 20 Minuten backen. Muffins aus den Förmchen nehmen und anrichten. Dazu passt Blattsalat.

 

Komplexe Weinviertel DAC Reserve balanciert mit Wacholder- und Birnennoten die Muffinskomposition.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 664 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 305 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt