Schneemann Cake Pops

Kinder Süßspeise Dessert Vegetarisch

Schneemann Cake Pops
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schneemann Cake Pops 10 Stück Zutaten für Stück
200 g Butterkekse (Kakao)
75 g Frischkäse
40 g Butter (weich)
1 EL Marillenmarmelade
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
Glasur und Garnitur
340 g Fettglasur (weiß, Candy Melts)
Zuckerdekor

Zubereitung - Schneemann Cake Pops

  1. Kekse zu Bröseln mixen. Brösel mit Frischkäse, Butter, Marmelade und Zitronenschale gut verkneten. Masse in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  2. Masse in 10 Portionen teilen, zu Kugeln und dann zur typischen Schneemann-Form modellieren. Schneemänner in Styropor oder eine Halterung stecken und für ca. 15 Minuten kühl stellen.

  3. Glasur nach Packungsanleitung schmelzen, wenn sie zu dick ist, wenig Kokosfett zugeben.

  4. Cake-Pop-Sticks 1 cm tief in die Glasur tauchen, dann etwa bis zur Hälfte in die Cakes stecken. Cake Pops ca. 15 Minuten kühlen, so sitzt der Schneemann fest und geht beim Eintunken in die Schokolade nicht zu Bruch.

  5. Cake Pops in die Glasur tauchen, überflüssige Glasur abtropfen lassen, dabei ein wenig drehen. Cake Pops mit Zuckerdekor als Schneemänner dekorieren. In das Styropor stecken und die Glasur fest werden lassen.

 

Spezielles Cake-Pop-Zubehör sowie Fettglasur und Dekor gibt es in Fachgeschäften.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 437 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 23 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt