Schnitzel in der Haferflockenpanier

Hauptspeise

Schnitzel in der Haferflockenpanier
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schnitzel in der Haferflockenpanier 2 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Schweinsschnitzerln
40 g Mehl (glatt)
1 Stk. Ei (verquirlt)
150 g Haferflocken
200 g Karotten
200 g Gelbe Rüben
1 EL Butter
80 ml Suppe (klar)
40 g Petersilblättchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl
Öl

Zubereitung - Schnitzel in der Haferflockenpanier

  1. Für die Garnitur Karotten und Rüben schälen und in 1 cm dicke, schräge Scheiben schneiden. Gemüse in Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen und zugedeckt bissfest dünsten.

  2. Rohr auf 80°C vorheizen. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie klopfen, salzen, pfeffern, in Mehl, Ei und Haferflocken panieren.

  3. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen, Schnitzel darin beidseitig backen, herausheben, mit Küchen-papier trockentupfen und im Rohr warm stellen.

  4. Öl durch ein Sieb gießen und nochmals erhitzen. Petersilblättchen mit wenig Mehl stauben, ins heiße Öl legen und knusprig backen (dauert nur ein paar Sekunden). Petersilie mit einem Gitterlöffel herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Schnitzel mit Gemüse anrichten und mit gebackener Petersilie garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 848 kcal Kohlenhydrate: 73 g
Eiweiß: 53,8 g Cholesterin: 246 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 5,2