Schoko-Roulade

Dessert Mehlspeise Kuchen

Schoko-Roulade
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen von 5 bewertet.
Schoko-Roulade 12 Stück Zutaten für Stück
80 g Mehl (glatt)
1 EL Kakao
4 Stk. Eier
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
90 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
300 g Bitterkuvertüre
60 ml Milch
200 ml Schlagobers
Salz
Kristallzucker

Zubereitung - Schoko-Roulade

  1. Für das Biskuit Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Mehl mit Kakao versieben. Eier mit 1 Prise Salz, Zitronenschale, Staub- und Vanillezucker über Dampf dickcremig aufschlagen (die Masse muss deutlich an Volumen zunehmen), Masse vom Dampf nehmen und weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist. Mehlmischung unterheben. Masse auf dem Blech verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen.

  2. Ein Stück Backpapier mit Kristallzucker bestreuen. Biskuit herausnehmen, darauf stürzen und auskühlen lassen. Papier abziehen.

  3. Für die Creme 200 g von der Kuvertüre hacken, übrige zu groben Spänen hobeln. Milch aufkochen und vom Herd nehmen. Gehackte Kuvertüre zugeben und unter Rühren auflösen. Creme abkühlen lassen. Obers schlagen und unterheben.

  4. Zwei Drittel von der Creme auf dem Biskuit verstreichen (rundum am Rand ca. 4 cm frei lassen) und für ca. 1 Stunde kühl stellen, übrige Creme ebenfalls kühl stellen. Biskuit eng einrollen und für ca. 3 Stunden kühl stellen.

  5. Roulade mit übriger Creme einstreichen, mit Schokospänen rundum garnieren und portionieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 269 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 94 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt