Schokobananenkuchen

Kuchen Dessert

Schokobananenkuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 16 Stück Zutaten für Stück
350 g Kristallzucker
240 g glattes Mehl
75 g Kakao
1,5 TL Backpulver
1,5 TL Natron
2 Stk. Bananen (überreif)
2 Stk. mittlere Eier
120 ml Milch
240 ml warmes Wasser
120 ml Sonnenblumenöl
Creme
200 g weiche Butter
100 g Staubzucker
180 g dunkle Kuvertüre (geschmolzen)

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Eine Rahmenform (23 x 33 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen.

  2. Zucker, Mehl, Kakao, Backpulver und Natron mit einem Schneebesen verrühren.

  3. In einer zweiten Schüssel Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Eier, Milch, Wasser und Öl zugeben und verrühren. Zuckermischung zugeben, mit einem Schneebesen verrühren. Masse in die Form füllen und gleichmäßig verstreichen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten backen.

  4. Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen und aus der Form lösen.

  5. Für die Creme Butter und Zucker ca. 5 Minuten schaumig mixen.
    Kuvertüre untermischen. Creme auf dem Kuchen verstreichen. Schokobananenkuchen in Stücke schneiden und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2018.