Schokoküchlein mit flüssigem Himbeerkern

Dessert Beeren

Schokoküchlein mit flüssigem Himbeerkern
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
100 g Butter
150 g brauner Zucker
3 Stk. mittlere Eier
50 g glattes Mehl
Himbeerkern
120 g weiße Kuvertüre (gehackt)
120 g Himbeeren
Weiters
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Himbeerkern weiße Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Himbeeren pürieren, passieren und unter die Kuvertüremischung rühren. Masse kalt stellen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. 4 Souffléförmchen (Inhalt ca. 120 ml) mit Butter einfetten, mit Mehl stauben und auf ein Blech stellen.

  3. Kuvertüre mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen. Zucker untermischen. Eier einzeln einrühren. Mehl untermischen.

  4. Die Hälfte der Schokomasse in die Förmchen füllen und je 1 TL von der Himbeercanache in die Mitte setzen. Förmchen mit der übrigen Schokomasse auffüllen. Küchlein im Rohr (mittlere Schiene) 10 Minuten backen.

  5. Schokoküchlein herausnehmen und ca. 10 Minuten überkühlen lassen. Aus der Form stürzen und noch warm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt