Schokokuchen mit Pfeffer-Schokogranité

Süßspeise Dessert Mehlspeise Vegetarisch

Schokokuchen mit Pfeffer-Schokogranité
(zum Kühlen und Gefrieren ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Pfeffer-Schokogranité 9 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Wasser
30 g Feinkristallzucker
30 g Bitterschokolade (gehackt)
5 g Kakao
3 Prise(n) Malabar-Pfeffer
Schokokuchen
30 g glattes Mehl
2 Prise(n) Backpulver
3 Stk. mittlere Eier
130 g kalte Butter
150 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)
30 g Kristallzucker
Schoko-Ganache
100 ml Grapefruitsaft
40 g Kristallzucker
300 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)
40 g Butter
Garnitur
80 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)
Salz

Zubereitung - Schokokuchen mit Pfeffer-Schokogranité

  1. Für das Granité Wasser mit Zucker aufkochen. Schokolade, Kakao und Pfeffer zugeben und darin auflösen. Mischung fein pürieren, in eine Tarteletteform (Ø 14, Höhe 3 cm) füllen und ca. 8 Stunden gefrieren lassen.

  2. Für den Schokokuchen Rohr auf 150°C vorheizen. Springform (ca. 20 x 20 cm) mit Backpapier belegen. Mehl mit Backpulver versieben. Eier trennen. Butter klein schneiden und zur Kuvertüre geben. Mischung gut cremig aufschlagen, Dotter nach und nach unterrühren. Eiklar mit 1 Prise Salz kurz anschlagen, Zucker einrieseln lassen und zu cremigem Schnee schlagen. Die Hälfte vom Schnee in die Schokomasse rühren, übrigen Schnee und die Mehlmischung unterheben.

  3. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen und in Stücke teilen.

  4. Für die Ganache Grapefruitsaft mit Zucker aufkochen, nach und nach geschmolzene Kuvertüre zugeben, dabei mit einem Schneebesen umrühren. Mischung auf ca. 35°C abkühlen lassen. Butter zugeben und die Mischung mit dem Stabmixer ca. 1 Minute pürieren. Creme kurz kühl stellen, aber nicht fest werden lassen. Die Ganache sollte cremige Konsistenz haben.

  5. Granité mit einem Löffel abschaben. Für die Garnitur Kuvertüre auf dem Teller verteilen, Kuchen, Granité und Ganache darauf anrichten und servieren.

 

Wenn die Ganache zu fest geworden ist, kurz erwärmen und cremig rühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 539 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt