Schokolade-Kokos-Granola mit Cranberrys

Frühstück

Schokolade-Kokos-Granola mit Cranberrys
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 10 Portionen Zutaten für Portionen
60 g Kokosöl
120 g Honig
100 g Haselnüsse
270 g Haferflocken (kernig)
30 g Kokosette
30 g Kakao
100 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
100 g Cranberrys (getrocknet)

Zubereitung

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Kokosöl und Honig in einem Topf erhitzen, bis das Öl geschmolzen ist.

  3. Haselnüsse hacken. Haferflocken, Kokosette und Kakao vermischen. Haselnüsse und Kokosölmischung zugeben und verrühren. Mischung auf dem Blech verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

  4. Herausnehmen und abkühlen lassen. Kuvertüre und Cranberrys untermischen. Granola in einen luftdichten Behälter füllen, so hält es mehrere Monate.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 353 kcal Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: k. A.
Fett: 19 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt