Schokolade-Orangentorte

Torten & Kuchen Obst

Schokolade-Orangentorte
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
140 g Butter (weiche)
120 g Bitterschokolade (geschmolzen)
150 g glattes Mehl
100 g Staubzucker
6 Stk. Eiklar
100 g Kristallzucker
200 g Mandeln (fein gerieben)
150 g Aranzini (fein gehackt)
Garnitur
3 Stk. Bio-Orangen
1 Stk. Vanilleschote
200 ml Wasser
50 g Kristallzucker
Weiters
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Eine Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Butter erhitzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Butter mit der Schokolade verrühren. Mehl und Staubzucker versieben. Eiklar ca. 1 Minute aufschlagen. Kristallzucker einrieseln lassen und zu cremigem Schnee schlagen. Mehlmischung und Mandeln, dann Schokolade und Aranzini unter den Schnee heben.

  3. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

  4. Orangen in dünne Scheiben schneiden. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Wasser mit Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen. Orangenscheiben einlegen und darin ca. 10 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  5. Springform öffnen und den Ring abheben. Orangenscheiben gut abtropfen lassen. Torte portionieren und mit den Orangenscheiben garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 400 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 27 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt