Schokolade-Parfait mit Orangensauce

Obst Dessert Eis

Schokolade-Parfait mit Orangensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Gefrieren 5 Stunden)
Schokolade-Parfait 6 Portionen Zutaten für Portionen
30 g Bitterschokolade
20 g Kakao
0,0625 l Wasser
1 EL Rum
250 ml Schlagobers
2 Eier
2 Dotter
70 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
Salz
Öl
Orangensauce
3 Orangen
4 EL Kristallzucker
1 EL Butter
1 gestr. EL Mais-Stärkemehl

Schokolade-Parfait

  1. Eine Terrinenform (Inhalt ca. 750 ml) dünn mit Öl oder Wasser ausstreichen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen.

  2. Schokolade in kleine Stücke brechen. Kakao mit Wasser verrühren, aufkochen, Schokolade zugeben und unter ständigem Rühren schmelzen. Masse vom Feuer nehmen, mit Rum verrühren, mit einem Stabmixer ca. 1 Minute aufschlagen, dann auskühlen lassen.

  3. Obers schlagen und kaltstellen. Eier, Dotter, Zucker, Vanillezucker und ganz wenig Salz gut verrühren und über Wasserdampf dickcremig aufschlagen – Kessel dabei drehen und zügig schlagen, damit keine Klumpen entstehen.

  4. Schokomasse in eine Schüssel leeren, in ein kaltes Wasserbad stellen und am besten mit einem Handmixer so lange weiterrühren, bis sie kalt ist.

  5. Ein Drittel vom Obers mit der Eiermasse und der Schokolademischung gut verrühren, restliches Obers unter die Creme ziehen. Masse in die Form füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und gefrieren lassen (dauert mindestens 5 Stunden).

  6. Parfait aus der Form stürzen, Frischhaltefolie abziehen. Parfait in gleichdicke Scheiben schneiden und mit Orangensauce (siehe Rezept) anrichten.

Orangensauce

  1. 1 Orange so schälen, dass das Fruchtfleisch freiliegt. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und in kleine Stücke schneiden. 2 Orangen und Orangenreste auspressen (sollte ca. 250 ml Saft ergeben). Kristallzucker in Butter unter ständigem Rühren anschwitzen. Orangensaft zugießen und aufkochen. Maisstärkemehl mit einigen Tropfen Wasser mischen, in die Sauce rühren und aufkochen. Sauce vom Feuer nehmen, Orangenstücke untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 265 kcal Kohlenhydrate: 17,3 g
Eiweiß: 5,6 g Cholesterin: 196 mg
Fett: 19,1 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt