Schokolade-Ravioli mit Minzepesto

Dessert Süßspeise

Schokolade-Ravioli mit Minzepesto
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g glattes Mehl
30 g Kakaopulver
3 Eier
2 EL Wasser
1 Dotter (zum Bestreichen)
Fülle
80 g Milchschokolade (klein gehackt)
80 g Bitterschokolade (klein gehackt)
130 ml Schlagobers
Minzepesto
30 g Pfefferminze (frische)
1 EL Kristallzucker
1 EL Pinienkerne (geröstet)
2 EL Zitronensaft
Weiters
Salz
Pinienkerne (geröstet)
Minze

Zubereitung

  1. Für die Fülle Schokolade in eine Schüssel geben. Obers aufkochen und über die Schokolade gießen. Schokolade unter Rühren auflösen. Masse mindestens 4 Stunden kühlen.

  2. Für das Pesto Minze, Zucker, Pinienkerne und Zitronensaft vermischen und in einem Kutter pürieren.

  3. Für den Teig Mehl mit Kakao versieben, mit Eiern und Wasser glatt verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde rasten lassen.

  4. Teig rechteckig ausrollen (ca. 53 x 38 cm) und halbieren. Auf ein Teigstück mit Lineal und einem Messerrücken ein Gitter aus 5 x 5 cm großen Quadraten einritzen. Auf jedes Teigquadrat ein wenig Fülle setzen, die Kanten mit Dotter bestreichen. Zweites Teigblatt darauflegen. Teig rund um die Fülle leicht andrücken, die Ränder müssen gut verschlossen sein. Mit einem gezackten Teigrad Quadrate (5 x 5 cm) ausschneiden.

  5. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Ravioli einlegen und ca. 4 Minuten kochen. Ravioli herausheben, abtropfen lassen, mit Pesto, Pinienkernen und Minze bestreut servieren. Eventuell mit Eis garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 662 kcal Kohlenhydrate: 73 g
Eiweiß: 20,7 g Cholesterin: 209 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 6,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt