Schokomustorte mit Brombeeren

Beeren Dessert Torten & Kuchen

Schokomustorte mit Brombeeren
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schokomustorte mit Brombeeren 14 Stück Zutaten für Stück
450 g Schokolade (70% Kakao)
200 g Butter
8 Stk. Eier (mittel)
275 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
15 g Mehl (glatt)
250 g Schlagobers
3 Blatt Gelatine
500 g Brombeeren
Butter
Mehl

Zubereitung - Schokomustorte mit Brombeeren

  1. Backrohr auf 180°C vorheizen. Tortenform (Ø 24 cm) mit Butter bestreichen und mit Mehl bestauben.

  2. 200 g von der Schokolade und Butter unter Rühren schmelzen. 6 Eier mit 225 g vom Kristall- und Vanillezucker schaumig schlagen. Schoko-Mischung in die Ei-Masse rühren, Mehl unterheben. Masse in die Tortenform füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen.

  3. Für das Schokomus übrige Schokolade hacken und über Wasserdampf schmelzen. Restlichen Zucker und Eier schaumig schlagen. Schlagobers aufschlagen und kühl stellen. Gelatine kurz in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. Gelatine in die Ei-Masse rühren, Schokolade zugeben, Obers unterheben.

  4. Schokomus auf den ausgekühlten Tortenboden streichen und im Kühlschrank 3 Stunden fest werden lassen.

  5. Torte mit den Brombeeren belegen, portionieren und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 439 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 173 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 3,8