Schwarzkohl-Einkornauflauf auf Portwein-Schalotten

Gemüse Hauptspeise

Schwarzkohl-Einkornauflauf auf Portwein-Schalotten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schwarzkohl-Einkornauflauf auf Portwein-Schalotten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Schwarzkohl
100 g Zwiebeln
250 g Einkorn
450 ml Gemüsesuppe
4 Stk. Dotter
2 Stk. Eiklar
4 Stk. Eier
200 g Schalotten
150 ml Portwein (rot)
150 ml Rotwein (trocken)
1 Stk. Sternanis
2 Stk. Gewürznelken
1 TL Pfefferkörner
2 Stk. Äpfel
Saft von 1 Zitrone
Salz
Kristallzucker
Semmelbrösel
Öl
Butter

Zubereitung - Schwarzkohl-Einkornauflauf auf Portwein-Schalotten

  1. Formen (Inhalt ca. 150 ml) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Kohl putzen, in Streifen schneiden, blanchieren und in einer Pfanne bei starker Hitze in 1 EL Öl kurz anrösten.

  2. Zwiebeln schälen und fein hacken. Einkorn und Zwiebeln in 2 EL Öl anschwitzen, mit Suppe ablöschen, umrühren und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 20 Minuten bissfest dünsten. Einkorn abkühlen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Einkorn, Dotter und Kohl verrühren und salzen. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und unterheben. Masse in die Formen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen.

  4. Für die Sauce Schalotten schälen, mit Wein, 1 EL Kristallzucker und den Gewürzen bei schwacher Hitze weich garen, bis die Sauce eingedickt ist.

  5. Für das Mus Äpfel schälen, vierteln, entkernen, mit dem Zitronensaft zugedeckt weich dünsten und pürieren. Auflauf mit Apfelmus und Portwein-Schalotten anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 567 kcal Kohlenhydrate: 73 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 240 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 5,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt